Freitag
Veranstaltungsort:
Schlachthaus Theater / Saal
Abendkasse
 
Rollstuhlgängig
Höranlage
Club 111

WEG


Dauer: 80 Min.



Schluss mit dem aufreibenden analogen Sozialleben! Alles was wir brauchen, gibt es nun virtuell.

Wir befinden uns im Gehirn von Needer 101 und können seinem phantastischen Leben beiwohnen. Seine Begegnungen sind unerwartet und aufregend direkt. Neuste Technologie hilft ihm, diese Erlebnisse nach seinen Wünschen zu generieren, denn dieses Leben ist ein Cyberrausch, fühlt sich aber 100% real an! Wir erkennen uns in ihm wieder, während seine geheimsten Bedürfnisse befriedigt werden. Erscanne dich selbst! Willkommen bei den Life-Junkies!

«WEG» spielt mit dem Zukunftsgedanken, emotionale Bedürfnisse mit Hilfe von neuen Technologien abzudecken - und stellt die Frage, ob dadurch das Leben schöner und einfacher wird.

Preis

Regulär CHF 25.-
Ermässigt CHF 20.-
U16 CHF 15.-

Von und mit

Von: Ariane von Graffenried, Meret Matter, Grazia Pergoletti, Raphael Urweider, Gabriel Vetter
Regie: Meret Matter
Spiel: Vivien Bullert, Saladin Dellers, Johanna Kolberg, Philippe Nauer
Live-Musik, Komposition: Blind Butcher
Ausstattung: Renate Wünsch
Technik, Visuals: Demian Jakob
Produktionsleitung, Tour: Roland Amrein
Social Media: Maxie Matter
Fotos: Yoshiko Kusano
Grafik: Büro Destruct

Eine Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern

Mit freundlicher Unterstützung von KulturStadtBern, Kultur Kanton Bern Swisslos, Migros-Kulturprozent, Burgergemeinde Bern, Schweizerische Interpretenstiftung, Gesellschaft zu Ober-Gerwern

Weitere Aufführungen

Es sind keine weitere Aufführungen vorhanden.